Was tun, wenn man derzeit durch den numerus clausus keinen Medizinstudienplatz bekommt, aber trotzdem studieren will?

Eine Leserin meines Blogs schildert in meinem Artikel „Wie werde ich Arzt/Ärztin“ das Problem, dass sie aufgrund eines nicht ausreichenden Notendurchschnitts derzeit keinen Medizinstudienplatz erhält.
Meine Antwort auf diese Frage ist für den Kommentarbereich etwas umfangreich, weshalb ich dieses Post verfasse:

Ein Großteil der Studienplätze wird eben (leider) via numerus clausus, oft durch hochschulstart.de, die ehemalige ZVS, oder die Universitäten selbst, vergeben.  Wenn es darüber nicht geklappt hat, empfiehlt sich folgendes: